FANDOM


Bo-Ba

Boo

Bo-Ba

Bo-Ba2

Profil
Status lebend
Geschlecht männlich
Augenfarbe rot
Zugehörigkeit
Gilde Freie Welt
Sonstiges


AllgemeinesBearbeiten

Bo-Ba ist ein Magier unbekannter Rasse, welcher die Organisation Freie Welt anführt. Über ihn liegen derzeit so gut wie keine Informationen vor, außer dass er über die einzigartige Süßigkeiten-Magie verfügt und kein Mensch zu sein scheint, wie man an seinem Aussehen erkennen kann.

Wie sich später herausstellt, stammt Bo-Ba tatsächlich nicht von dieser Welt sondern aus einer Paralleldimension namens "Zerrwelt".

ErscheinungBearbeiten

Der merkwürdige Magier scheint keinesfalls ein Mensch zu sein. Er ist groß und enorm korpulent, um nicht zu sagen, kugelrund. Seine Haut ist Pink und er hat eine Art "Tentakel" auf dem Kopf. Sein Gesicht ähnelt dem eines Menschen, mit dem Unterschied dass er scheinbar keine Nase hat und seine Ohren eine ungewöhnliche Form aufweisen.  Seine Kleidung besteht aus einer lockeren Stoffhose und einer schwarzen Weste, welche seinen massigen Oberkörper nur spärlich bedeckt. Zudem trägt er ein langes violettes Cape.

CharakterBearbeiten

Bo-Ba scheint einen eher unbekümmerten Charakter zu besitzen, so sieht man ihn fast ausschließlich grinsend. Sein einziges Bedürfnis scheint das Essen zu sein, so verlangt er stets nach Süßigkeiten und scheint nie satt zu sein. Wie sich später herausstell ist Bo-Ba keineswegs so unbekümmert wie er sich anfänglich gibt. Als Kopf der gefährlichen Organisation "Freie Welt" ist er geradezu besessen von der Idee, die ganze Welt neu zu formieren und zu gestalten um sie so vor der endgültigen Vernichtung zu bewahren. Sein ewiger "Hunger" rührt daher, dass seine Macht mit jedem verspeisten Lebewesen steigt, bis sie schließlich so groß ist, dass Bo-Ba seinen irrsinnigen Plan vollziehen kann. 

Des weiteren scheint er einen Gottkomplex zu besitzen, das heißt dass er sich selber als einen Gott sieht. Diese psychische Störung scheint sich im Laufe der Zeit mit jeder absorbierten Person noch zu verschlimmern. 

GeschichteBearbeiten

Bo-Ba stammt ursprünglich aus der "Zerrwelt", einer Paralleldimension. Also kann er wohl auch zurecht als "Außerirdischer" angesehen werden. Dies ist auch der Grund, weshalb seine Kräfte und Fähigkeiten denen, normaler Menschen und Magier weit überlegen ist. Seine Dimension war einst eine blühende Welt, welche viele Magische Wesen beherbergte, ganz wie Earthland. Allerdings wurde sie aufgrund von Kriegen zwischen den verschiedenen Magiergemeinschaften fast vollständig zerstört und beinahe alle Lebewesen wurde ausradiert. Einer der wenigen Überlebenden war der Bo-Ba. Dieser wusste von den verschiedenen Parallelwelten und hatte gelernt
ZerrweltTor
wie man Anima erzeugen konnte um in andere Welten zu gelangen. Kurz bevor seine Welt vollkommen zu Grunde gerichtet wurde machte er sich also dieses Wissen zu Nutze und floh in die Parallelwelt "Earthland".

Dort angekommen musste er feststellen, dass diese Welt der alten Zerrwelt fast komplett glich. Aus Angst davor, mit dieser Welt könnte dasselbe passieren mit seiner Zerrwelt beschloss der Außerirdische nun diese Welt von Gilden und Magiern und somit von Konflikten und Kriegen zu bereinigen um so seine eigene Welt zu erschaffen. Die "Freie Welt".

FähigkeitenBearbeiten

Bo-Ba scheint zu den bisher stärksten Magiern zu gehören, auch wenn man dies aufgrund seines Auftretens eigentlich nicht vermuten sollte. Sein außergewöhnlicher Körper ist anscheinend extrem Widerstandsfähig, so konnte er zahllose Magie-Angriffe über sich ergehen lassen ohne danach auch nur im entferntesten beschädigt zu wirken.
Schokistrahl

Bo-Ba verwandelt seinen Gegner in Schokolade

Seine Kraft basiert auf seiner einzigartigen Magieart, welche laut ihm eine "außerirdische" Magie ist. Durch diese Süßigkeiten-Magie ist es ihm möglich Leute mittels Strahlen in jede erdenkliche Süßigkeit zu verwandeln. Wird diese Süßigkeit nun verzehrt, meist natürlich von Bo-Ba selbst, nimmt der Speisende die komplette Energie des verzehrten Lebewesens auf und ist von nun an sogar dazu in der Lage dessen Kräfte und Fähigkeiten zu verwenden. Es scheint dabei kein Limit an aufgenommenen "Süßigkeiten" zu nehmen.

Sein Fähigkeitslevel steigt dramatisch, mit der Anzahl an verspeisten Subjekten. Auch sein Aussehen ändert sich einige male. So lässt sich Bo-Ba's Fähigkeitenlevel in 3 Stufen gliedern.