FANDOM


Sleepy Village
Sleepy Village


Königreich

Fiore (unbestätigt)

Anführer/König

Rose Fiore (unbestätigt)

Sleepy Village ist ein altes Dorf, etwas abgelegen von der Zivilisation. Es ist die ehemalige Heimat von Simon Winsel und hatte eine überschaubare Einwohnerzahl. Es lag immer in direkter Nähe eines Waldes, doch heute gilt das Dorf als verschollen. Da es so wenig Einwohner hatte, weiß kaum einer mehr bescheid, wo es liegt. Daher ist auch unklar, ob das kleine bescheidene Dorf heute noch existiert oder nicht. Man vermutet, dass es irgendwo in Fiore liegt und inzwischen im Wald zugewachsen ist. Vor einigen Jahren war es Opfer eines Anschlags der Walking Shadow-Gilde, doch warum gerade so ein kleines harmloses Dorf angegriffen wurde, ist unklar. Simon ist der letzte Mensch, von dem man weiß dass er dort gelebt hatte.

TriviaBearbeiten

  • Im Volksmund pflegte man früher immer zu sagen: "Sleepy Village, da wo Fuchs und Hase sich Gute Nacht sagen"
  • Man vermutet, dass die meisten Einwohner von damals irgendwann ausgezogen sind, weil das Dorf nach dem Angriff vollkommen zerstört wurde. Wo sie allerdings jetzt leben, weiß niemand.
  • Es ist ein vollkommen in Vergessenheit geratenes Dorf, über das Simon ungern erzählt, auch wenn er Heimweh zu haben scheint.
  • Sleepy Village heißt zu Deutsch so viel wie "Verschlafenes Dorf".

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.