FANDOM


"Euer "Schwingen" verrät euch, Fairy Tail-Magier." - William zu den Fairies

William Winsel
William Face
Alias "Weasel"
Japanischer Name ウィリアム ウィンセル
Romaji U~Iriamu U~inseru
Profil
Status verstorben (lebend)
Alter 38 (48)
Geschlecht männlich
Spezies Mensch
Herkunft Sleepy Village
Haarfarbe schwarz
Augenfarbe blau
Ausrüstung Rüstung
Zugehörigkeit
Verwandtschaft Simon Winsel (Sohn)
Freunde Vladimir Teriyon, Hunter War, Gusto, Sara Lockwood
Gilde Hellacious Hex
Ehemalige Gilde Fairy Tail
Gruppierung Doom-Alliance
Beruf/Tätigkeit Gildenmaster
Sonstiges
Auftritt(e) -

Allgemeines

William Winsel, oder auch einfach kurz "Will" genannt, ist ein Magier, der zu seinen Lebzeiten in der Magiergilde Fairy Tail war und in einem Team mit Hunter War, Gusto und Sara Lockwood. Jedoch setzte er sich nach der Geburt seines Sohnes mit seiner Frau zur ruhe um ihr Kind groß zu ziehen.

William und seine Frau fanden den Tod durch die Hand eines Mannes namens Dexter, dem Master der Dunklen Gilde Walking Shadow, der einen Anschlag auf das Dorf Sleepy Village veranlasste. Lediglich der damals sehr junge Simon konnte durch seinen Patenonkel entkommen.

Wie sich nach dem Zeitsprung herausstellte, wurde William durch Dunkle Magie wieder zum Leben erweckt und dient nun dem Magier der Vernichtung Shoraihaki. So ist er sogar der Master der Dunklen Gilde Hellacious Hex, in welcher er den Beinamen "Weasel" trägt und war der erste Versuch des dunklen Magiers verstorbene Menschen wieder zu erwecken.

Des Weiteren nutzt Will, wie auch sein Sohn, die Aura-Magie. Allerdings scheint er, wie auch Simon feststellte, eine deutlich bessere Kontrolle über die "Verlorene Magie" zu besitzen, als sein Sohn.

ErscheinungBearbeiten

William Render

Sein Körper

William ist ein groß gewachsener, durchtrainierter Mann mit kurzem, schwarzem Haar, blauen Augen sowie einer auffälligen Narbe auf der linken Stirnseite, welche er dem Master von Walking Shadow zu verdanken hat. Sein Kleidungsstil ist durchgehend auffällig gehalten. So trägt er eine weiße Rüstung mit der Aufschrift "ABSOLUTE ZERO" über der linken Brustseite, blaue Schulterschützer mit dem Gildenzeichen von Hellacious Hex, darunter ein blaues Oberteil mit weißen Ärmeln und dunkelbraune Lederhandschuhe. Abgerundet wird die Rüstung durch ein langes, weißes Cape. Des Weiteren trägt er eine hellbraune Hose und schwarze Stiefel.

Das Gildentattoo von Fairy Tail befand sich ursprünglich, wie auch bei Simon, auf seiner rechten Brust. Allerdings wurde es durch das Zeichen von Hellacious Hex ersetzt.

CharakterBearbeiten

William Simon

William umarmt seinen Sohn, kurz vor seinem Tod

William war bis zu seinem Tod ein Mann, der sehr viel auf gute Vorsätze gibt, wie die meisten Mitglieder in Fairy Tail ist Freundschaft für ihn das wichtigste auf der Welt. Gusto beschrieb seinen alten Freund als "das Gute in Person", der sich scheinbar so gut wie nie Fehltritte leistet, worauf Gusto stets in gewisser Weise neidisch war. Er stellte sich stets gegen das Böse in der Welt, respektierte aber, wie auch sein Sohn Simon, andere Ansichten. Will war in Fairy Tail einer der Top-Magier, beendete jedoch seine Karriere, als er heiratete, was zeigt, dass ihm seine Familie zu wichtiger war als seine Gilde. Nichtsdestotrotz schien er mit den meisten Mitgliedern der Magiergilde sehr gut befreundet zu sein und zog seinen Sohn Simon liebevoll auf. So opferte er sich auch um seinen Sohn zu schützen.
William Evil

"Ich diene dem zukünftigen Herrscher dieser Welt!"

Nach seiner Wiedergeburt scheint sich sein Charakter grundlegend geändert zu haben. So ist "Weasel" zwar weiterhin ruhig, kontrolliert und respektiert andere Menschen, tritt aber als loyaler Helfer von Shoraihaki auf, der stur Befehle befolgt. Auch zeigt er keine Gnade, scheint jedoch seinen Sinn für Humor beibehalten zu haben.

Des Weiteren leider er durch die Wiedergeburt an Amnesie und erinnert sich weder an seinen eigenen Sohn, noch an seine Zeit bei der Fairy Tail-Gilde.

Stärke & besondere FähigkeitenBearbeiten

William war ein Top-Magier der Gilde Fairy Tail und hatte in Trainingskämpfen mit seinem alten Freund Gusto mehr Siege als Niederlagen zu verzeichnen, was seine Stärke nur unterstreicht. Des Weiteren ist er für einen "einzigartigen Kampfstil" bekannt gewesen, wie Vladimir erklärt.

Eigene StärkeBearbeiten

Will ist ein erwachsener Mann und besitzt, aufgrund seines Körperbaus, eine beachtliche körperliche Stärke, welche er in Kämpfen einzusetzen weiß. Jedoch büßt er durch seinen Körperbau in keinster Weise an Geschwindigkeit und Akrobatik ein. Ebenfalls besitzt er eine beachtliche Kampferfahrung, da er jahrelang Magier war und auf Missionen ging. Des Weiteren ist er ein äußerst strategischer Kämpfer und besitzt ein großes Maß an Wissen, da er beispielsweise mit den Fähigkeiten der Eis Dragonslayer-Magie von Rin vollstens vertraut war.

Aura-MagieBearbeiten

William Epic

Simon sieht Williams Aura

Williams wahre Kampfkraft entspringt, wie auch bei Simon, der Aura-Magie. Jedoch besitzt er eine weitaus bessere Kontrolle über die Verlorene Magie, als sein Sohn sie hat. William spührt jegliche Auren in einem Gebiet, welches größer war als das Versteck von Hellacious Hex und konnte so sogar die Fähigkeiten der Fairy Tail-Magier erkennen, bevor er sie überhaupt erblickte. Ebenso ist er im Stande die Aura einer Person in Form von Schwingungen von selbiger zu "lesen" und so nicht nur deren Absichten und Aktionen zu sehen, sondern auch den emotionalen Zustand zu erkennen und auch ob sein Gegenüber lügt oder die Wahrheit sagt.


Seine eigentliche Stärke basiert jedoch auf der Manipulation und der Kontrolle der Aura-Energie. So ist William im Stande mit der Aura auf eine potentiell unendliche Energie zurück
William vs Peace

Das Wiesel fängt den Leuchtkäfer

zu greifen, welche er, anderes als sein Nachwuchs, nicht nur aus seinem eigenen Körper gewinnt, sondern von allen Dingen in seiner Umgebung. Wie er selbst erklärt, ist er durch seine Magie an keinerlei "Fäden" gebunden und mit der Aura jedes beliebige Objekt aus purer Energie zu kreieren, deren Eigenschaften wie Stabilität, Haltbarkeit und "Wirkende Kraft" lediglich durch den Willen des Anwenders ihr Limit finden. Die Kraft seines Willens zeigte William durch einen Aura-Strahl, der dem seines Sohnes bei weitem überlegen war.

Des Weiteren erreichte er eine derartige "Perfektion" der Magie, dass er in der Lage ist seine Aura in Form einer Druckwelle zu entsenden, die Personen mit einem zu schwachen Willen einfach ohnmächtig werden lässt.

für weitere Informationen siehe hier

TriviaBearbeiten

William Dead

William, ermordet von Dexter

  • So wie Simon's besitzt auch William's Aura eine besondere Färbung, in seinem Fall violett.
  • Williams Anwendung der Aura-Magie und deren Energieeinsatz besitzt große Ähnlichkeit mit den Fähigkeiten des Comic-Helden "Green Lantern" aus den DC-Comics.
    • Wie auch dieser besitzt er die Fähigkeit durch seine eigenen Willen zu levitieren.